Reformpädagogik als ge­gen­wär­ti­ge Heraus­for­de­run­gen zu artikulieren.


Der Weltbund entstand 1921 als in­ter­na­tio­na­les Diskussionsforum der Reformpädagogik…

und arbeitet in Zusammenarbeit mit den Mit­glie­dern der Reformschulen bis heute daran, eine zeit­ge­mäße pädagogische Praxis, For­schung und Förderung sowie den Austausch päd­ago­gi­scher Ideen und die Erprobung neuer Wege der Bildung und Erziehung vor­anzutreiben. Dies ge­schieht in dem Be­mü­hen, die reiche und breite Tradition des re­form­päd­ago­gi­schen Ar­bei­tens in das ge­gen­wär­ti­ge päd­ago­gi­sche Aufgabenfeld zu in­te­grie­ren und die päd­ago­gi­schen Grund­po­si­ti­on­en für die Heraus­for­de­run­gen von heute zu artikulieren.

(Weiter lesen…)

 

Plus ici…  auf Deutsch